Aktueller Hinweis betr. Coronavirus

Das Therapieheim berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Empfehlungen und Vorgaben, die vom Bundesrat, vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) und von den zuständigen Dienststellen des Kantons Luzern betr. Coronavirus erteilt werden.

Im Alltag sind u.a. die Massnahmen wichtig, die vom BAG unter dem Leitsatz → »So schützen wir uns« publiziert wurden. Alle Jugendlichen und Teampersonen sind zu diesen Hygienemassnahmen orientiert. Die zugehörigen Flyer hängen bei uns aus und wir bitten alle Besucher, sich ebenfalls an diese Schutzregeln zu halten.

An dieser Stelle informieren wir über unsere Massnahmen betr. Coronavirus. Falls wir persönliche Termine (z.B. Standort- oder Familiengepräche) verändern, informieren wir Sie persönlich.

 

Stand Mai 2020: Zum Präsenzunterricht

Nachdem vom 16.3. bis 11.5.2020 pandemiebedingt kein Präsenzunterricht stattfinden durfte, hat am 29.4. der Bundesrat entschieden, dass obligatorische Schulklassen ab dem 11. Mai den Präsenzunterricht wieder aufnehmen können und sollen. Die kantonale Dienststelle für Volksschulbildung hat Vorgaben für die zugehörigen Schutzmassnahmen erstellt.

Seit 11.5.2020 wurde bei uns der Präsenzunterricht zunächst schrittweise wieder aufgenommen.

Ab dem 25.5.2020 findet der Präsenzunterricht wieder im vollen Umfang statt.  

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.